Image Job trifft Lebensqualität. In Münster. Münster wächst. Immer mehr Menschen wollen hier studieren, arbeiten, wohnen, leben. Rund 320.000 Menschen sind heute hier zu Hause. Ein Wachstum, das wir mitgestalten. Als einer der größten Arbeitgeberinnen vor Ort kommt der Stadt Münster eine Schlüsselrolle zu. Unser Ziel: Münsters hohe Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern. Wir laden Sie ein, daran mitzuarbeiten!

Wir qualifizieren

Quereinstieg in die Verwaltung (m/w/d) –
eine zweijährige Qualifizierung 

 Beginn: 1.2.2025

Eine Qualifizierung für den Quereinstieg bei der Stadt Münster - was bedeutet das für Sie?
Sie werden Teil unserer Kommunalverwaltung und richten Ihre berufliche Zukunft neu aus. Sie erhalten eine umfassende und zukunftsorientierte Weiterbildung.
In einer abwechslungsreichen Mischung aus Theorie und Praxis erfahren Sie in zwei Jahren alles, was Sie hierfür brauchen. In den Praxisphasen lernen Sie im Sozialamt oder im Jobcenter über individuelle Leistungen der Anspruchsberechtigten aufgrund von rechtlichen Vorgaben zu entscheiden. Dabei kann es um Leistungen für den Lebensunterhalt, um Grundsicherung, um Bürgergeld oder andere Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch 2 gehen. In den Unterrichtsphasen am Studieninstitut erwerben Sie fundierte Kenntnisse in Fächern wie Sozialrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht, Verwaltungsmanagement. 
Sie schließen die zweijährige Qualifizierung als Verwaltungsfachwirt/ -in mit dem Ziel ab, damit im Sozialamt oder im Jobcenter anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben zu übernehmen.

Unser Angebot

  • eine  neue berufliche Perspektive
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie - auch Teilzeit möglich
  • flexible Arbeitszeiten 
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung von ca. 1.800 € monatlich brutto während der Qualifizierung (Stand 1.4.2024)

Wesentliche Weiterbildungsinhalte sind

  • die Arbeit in der Leistungsgewährung im Sozialamt oder im Jobcenter - dazu gehört beispielsweise die finanzielle Unterstützung von anspruchsberechtigten Menschen, persönlicher und telefonischer Kundenkontakt mit Leistungsberechtigten, rechtliche Stellungnahmen
  • Unterricht im Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster - als Blockunterricht sowie einmal wöchentlich berufsbegleitend
  • Einblicke in die Querschnittsaufgaben einer Verwaltung

Diese Weiterbildung passt zu Ihnen, wenn Sie

  • anspruchsvolle und interessante Aufgaben für Ihre berufliche Zukunft suchen
  • sich für die praktische Anwendung rechtlicher Vorgaben interessieren
  • gerne mit und für Bürgerinnen und Bürger arbeiten
  • eigeninitiativ arbeiten und gerne Verantwortung übernehmen
  • gute Deutschkenntnisse mitbringen

Einstellungsvoraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (die Fachrichtung ist nicht relevant) oder
  • eine vergleichbare Qualifikation (z. B. geprüfte Fachwirtin/ geprüfter Fachwirt)

Grundsätzlich handelt es sich um eine Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenstunden. Eine Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 30 Wochenstunden ist möglich, sofern die Lehrgangszeiten im vollen Umfang wahrgenommen werden.

Münster setzt sich aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Wir verfolgen das Ziel, ein wertschätzendes, geschlechtersensibles und familienfreundliches Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem Rassismus und Diskriminierung keinen Platz haben. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Menschen unabhängig von ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, ihrem Alter, ihrer Religion und Weltanschauung oder ihrer sexuellen Orientierung und geschlechtlichen Identität. Die Stadt Münster fördert Frauen und stellt sie in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung entsprechend den Zielen des LGG NRW bevorzugt ein. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Wir nehmen Ihre Bewerbung gerne bis zum 10.7.2024 entgegen.

Fragen zur Weiterbildung, auch zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Teilzeit, beantwortet Ihnen gerne Jasmin Friedrich, Tel. 0251-492 1103, E-Mail: AusbildungQ@stadt-muenster.de.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung