Image Job trifft Lebensqualität. In Münster.
Münster wächst. Immer mehr Menschen wollen hier studieren, arbeiten, wohnen – leben. Mehr als 310.000 sind inzwischen im lebenswerten Münster zu Hause. Dieses Wachstum gilt es zu gestalten. Der Stadt Münster als einem der größten Arbeitgeber vor Ort kommt dabei eine tragende Rolle zu. Unser Ziel: Münsters hohe Lebensqualität erhalten und verbessern. Sie sind eingeladen, daran mitzuarbeiten.

Wir qualifizieren

Quereinstieg in die Verwaltung (m/w/d) –
eine zweijährige Qualifizierung 

voraussichtlicher Beginn: 1.2.2022

Sie möchten sich beruflich neu orientieren? Die Stadt Münster bietet Ihnen die Möglichkeit einer umfassenden und zukunftsorientierten Weiterbildung bei der Sie im direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern arbeiten. Sie beraten, unterstützen und entscheiden über individuelle Leistungen im Sozialamt aufgrund von rechtlichen Vorgaben. Dabei kann es um Ansprüche für den Lebensunterhalt, um Pflege- und Teilhabebedarfe und um weitere Leistungen gehen. Sie schließen die zweijährige Qualifizierung als Verwaltungsfachwirt/ -in mit dem Ziel ab, damit direkt in der gehobenen Sachbearbeitung zu starten.

Unser Angebot

  • Arbeiten in Münster für Münster
  • eine sinnvolle Tätigkeit in der Verwaltung
  • flexible Arbeitszeiten 
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung von ca. 1.740 € monatlich brutto während der Qualifizierung (Stand 1.6.2021)

Wesentliche Weiterbildungsinhalte sind

  • die Arbeit in der Leistungsgewährung im Sozialamt - dazu gehört beispielsweise die finanzielle Unterstützung von anspruchsberechtigten Menschen, Beratung von Leistungsberechtigten im persönlichen und telefonischen Kundenkontakt, rechtliche Stellungnahmen
  • Unterrichtsphasen im Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster
  • Einblicke in die Querschnittsaufgaben einer Verwaltung

Diese Weiterbildung passt zu Ihnen, wenn Sie

  • anspruchsvolle und interessante Aufgaben für Ihre berufliche Zukunft suchen
  • sich für die praktische Anwendung von Rechtsvorschriften interessieren
  • gerne mit und für Bürgerinnen und Bürger arbeiten
  • eigeninitiativ arbeiten und gerne Verantwortung übernehmen
  • gerne im Team arbeiten

Einstellungsvoraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (die Fachrichtung ist nicht relevant) oder
  • eine vergleichbare Qualifikation (z. B. geprüfte Fachwirtin/ geprüfter Fachwirt)

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von Geschlecht, Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Wir nehmen Ihre Bewerbung gerne bis zum 15.8.2021 entgegen.

Fragen zur Weiterbildung, auch zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Teilzeit, beantwortet Ihnen gerne Jasmin Friedrich, Tel. 0251-492 1103.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung