Image Stadt Münster – eine der lebens- und liebenswertesten Städte der Welt. Damit das so bleibt, brauchen wir Auszubildende, die Freude daran haben, die Stadtverwaltung mit ihren vielfältigen Aufgaben mitzugestalten. Mit derzeit mehr als 7.500 Beschäftigten, ca. 300 Auszubildenden und einer breiten Palette an Ausbildungsberufen zählen wir zu den großen Ausbildungsbetrieben in Münster. Starten Sie Ihre Ausbildung in einer wachsenden Stadt, in der derzeit mehr als 310.000 Menschen zu Hause sind – Tendenz steigend.

Wir bilden aus

Maskenbildner/ -in (m/w/d)

Ausbildungsbeginn: August 2021

Sie erwartet eine dreijährige qualifizierte Ausbildung beim Theater Münster. Das Theater Münster ist eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Münster und bietet als Fünfspartenhaus im Zentrum von Münster auf drei Bühnen vielfältige Vorstellungen der eigenen Ensembles in den Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Junges Theater sowie Sinfoniekonzerte. Ergänzt wird das Programm durch zahlreiche Gastspiele, Lesungen und Vorträge.

Der Berufsschulunterricht in Blockform findet an der Beruflichen Schule Burgstraße in Hamburg statt.

Unser Angebot

  • eine vielseitige Ausbildung
  • eine individuelle Betreuung und Anleitung durch erfahrene und engagierte Mitarbeitende
  • ein breites Angebot an Fortbildungen für Nachwuchskräfte
  • eine Vergütung nach TVAöD (Stand 1.3.2019)
    1.018,26 € (1. Ausbildungsjahr)
    1.068,20 € (2. Ausbildungsjahr)
    1.114,02 € (3. Ausbildungsjahr)

Wesentliche Ausbildungsinhalte sind

  •  Anfertigung von Perücken, Haarteilen, Körperbehaarungen, Glatzen, Masken und Körperteilen
  • Anfertigung von Spezialeffekten
  • Schminken
  • Gestaltung von Frisuren mit Eigenhaar und Haarteilen
  • Entwicklung von Gestaltungskonzepten
  • Vorbereitung und Handhabung von Werkzeugen und Geräten, Werk- und Hilfsstoffen

Diese Ausbildung passt zu Ihnen, wenn Sie

  • verantwortungsbewusst, kreativ sind und gern im Team arbeiten
  • gerne im Team arbeiten
  • Interesse an einem spannenden Theaterberuf haben
  • bereit sind, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (geteilte Dienste, regelmäßige Wochenend- und Feiertagsarbeit)

Einstellungsvoraussetzung

  • mindestens Fachoberschulreife
  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Friseur/-in mit mindestens zwei Wochen Praktikum in der Maskenabteilung eines Theaters mit Repertoirebetrieb oder
  • Besuch einer Schule für Maskenbildner/-innen für mindestens ein Jahr
  • bei Bewerbung ohne Friseurausbildung: ein mindestens einmonatiges Praktikum in der Maskenabteilung eines Theaters mit Repertoirebetrieb
  • Mindestalter 18 Jahre bei Ausbildungsbeginn

Wir nehmen Ihre Bewerbung gerne bis zum 15.11.2020 entgegen.

Die Stadt Münster fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung der Mitarbeitenden. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von Geschlecht, Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Fragen zur Ausbildung, auch zu Ausbildungsmöglichkeiten in Teilzeit, beantwortet Ihnen gerne Carina Köhnsen, Telefon 0251-492-1188.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung